Fly away & find happiness
Image
Brushes
Design
Home G-Bookie Me, myself & I Stuff Bye-bye
seltsam

Es ist wirklich seltsam.
Kaum ist mein Freund mal einen Abend weg,
bin ich ein nervliches Wrack.
Er ist zelten - mit Freunden...
Das nehme ich IHM auch nicht übel.
Es ist nur so,
dass ich auch gern zelten würde -
mit Freunden.
Was in sich echt selstsam ist,
weil ich fast jeden Mensch
in meinem Umfeld
schon rein aus Prinzip hasse.
Nur T., den hasse ich nicht,
obwohl ich das selbst nicht verstehe.
Schließlich gehört er genauso zu Establishment,
wie die meisten anderen auch.
Trotzdem sind  wir
am Montag 1 Jahr zusammen.
Seltsam...
Und jetzt ist er zelten und ich höre "Supersonic"
und komme mir echt einsam vor.
Ich weiß, dass er jetzt gerade
mit 10 oder 15 guten Kumpels
vor seinem Zelt sitzt, lacht ,redet und Spaß hat.
Das sollte mich freuen,
aber ehrlich gesagt tut es das nicht.
Weil ICH allein bin, freut es mich einfach nicht.
Dabei müsste ich garnicht allein sein.
Bei manchen Leuten weiß ich,
dass wenn ich mich nur ein bisschen anpassen würde,
wenn ich nur ein bisschen normaler wäre
und ein bisschen netter vielleicht,
dann würden sie mich mögen.

Bestimmt würden sie sogar mit mir zelten.

In Wirklichkeit würde ich lieber hier allein verrotten
als SO zu sein!!!

 Seltsam.... Oder?

 
I have to be myself,
I can´t be noone else,
I´m feeling supersonic
 
 
12.6.09 00:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de